Manuskript-Gutachten

Für Verlage

Gerne prüfe ich, ob ein Manuskript in Ihr Programm passt, analysiere Stärken und Schwächen, prüfe, ob es Erfolgspotenzial hat, und spreche eine Empfehlung bzw. Nicht-Empfehlung zur Veröffentlichung aus.

Für Schreibende

Ihr Buch ist fertig, Sie wollen sich auf die Suche nach einem passenden Verlag machen, sind sich aber nicht sicher, ob Ihr Manuskript reif dafür ist? Sie sind nicht zufrieden mit Ihrem Werk, wissen aber nicht, woran es liegt? Sie hätten gerne professionelles Feedback zu Ihrem Manuskript? Dann ist ein Manuskript-Gutachten eine sinnvolle Wahl.

Im Zuge des Gutachtens lese ich Ihr Manuskript und setze hilfreiche Kommentare mit Verbesserungsvorschlägen. Im Anschluss schreibe ich ein ausführliches Feedback, dessen Länge zwischen zwei und sieben Seiten liegt.

Ein Manuskript-Gutachten ist auch ein sinnvoller erster Schritt vor dem Lektorat. So können Lücken und Unstimmigkeiten bereinigt werden, bevor der Feinschliff beginnt.

Bei belletristischen Werken konzentriere ich mich Im Zuge des Manuskript-Gutachtens auf:

  • Handlung und Struktur (Spannungsbogen, Erzähltempo, Lücken, Logik …)
  • Figuren
  • Stil und Sprache
  • Zielgruppenansprache

Bei Sachbüchern konzentriere ich mich auf:

  • Inhalt (roter Faden, Verständlichkeit …)
  • Unterhaltungswert
  • Stil und Sprache
  • Lesernutzen
  • Zielgruppenansprache