Lektorat

Das Ziel des Lektorats ist es nicht, den ursprünglichen Text zu verändern, sondern das Beste herauszuholen. Das Werk wird sprachlich und stilistisch verbessert, wobei der Stil der Autorin/des Autors erhalten bleibt. Folgende Punkte werden im Zuge des Lektorats bearbeitet:

  • Sprachliche Verbesserungen
  • Stilistische Verbesserungen
  • Überprüfung der Verständlichkeit
  • Überprüfung des Aufbaus
  • Ausführliches Feedback in einem separaten Dokument

Im Zuge des Lektorat bearbeite ich zwar auch Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung, ein Korrektorat ist jedoch dennoch notwendig. Ich konzentriere mich im Lektoratsdurchgang auf Stil und Inhalt.

Wenn Sie mit dem Aufbau Ihres Manuskripts nicht zufrieden sind, empfehle ich vor dem Lektorat ein Manuskript-Gutachten oder ein Exposé-Gutachten. Beide Optionen sind wesentlich günstiger als ein Lektorat und geben Ihnen die Möglichkeit, die Struktur Ihres Manuskripts selbst noch einmal zu überarbeiten. Wenn Sie sich erst von meiner Arbeit überzeugen wollen oder Feedback zu Ihrem Stil wollen, können Sie auch ein Probelektorat buchen.

Ein Lektorat ist grundsätzlich bei jeder Textsorte möglich. Folgende Textsorten werden beispielsweise von mir bearbeitet:

  • Belletristik
  • Spiele
  • Sachbücher
  • Websites
  • Werbetexte

Ich bearbeite gerne auch andere Aufträge, geben Sie mir die Textsorte bitte im Kontaktformular bekannt. Die Dauer des Angebots variiert je nach Auftragslage und kann bei der Kontaktaufnahme besprochen werden.